Compax Bau - Essen Fassadengestaltung - Fassadendämmung - Fassadensanierung
Compax Bau - Essen    Fassadengestaltung - Fassadendämmung - Fassadensanierung

Klinkerriemchen-Ansichten

vorher

Klinkerriemchen sind -genauso wie Verblendklinker- grobkeramische Erzeugnisse, die aus natürlichen Rohstoffen (Ton und tonigen Mas- sen) geformt und bei Tempera- turen von ca. 1.150 Grad Celsius gebrannt werden.

 

Die physikalischen Eigenschaften und Formate von Klinkerriemchen sind mit denen von Verblendklin- kern identisch. Oberflächenstruk- turen und Farben stimmen deshalb stets überein.

 

Klinkerriemchen sind keine Fliesen oder keramische Platten.  Klinker-

nachher

riemchen werden in der Fachliteratur häufig zusammen mit keramischen Flie- sen und Platten, welche zu den feinke- ramischen Erzeugnissen zählen, in ei- nen Topf geworfen.

 

Klinker und Klinkerriemchen gehören jedoch aufgrund Ihrer  Rohstoffzusam- men setzung sowie der Herstellungs- technik zu den grobkeramischen Er- zeugnissen, für deren Herstellung, Prü- fung und Überwachung ausschließlich die Mauerziegelnorm DIN 105-100 bzw. EN 771-1 zuständig sind.

Kontaktformular oder Telefon 0201-461206

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Compax Bau- u. Handels-GmbH